Brautschmuck ist anders

Als eigentliches Accessoire sollte Schmuck immer zur Kleidung, Frisur und Hautfarbe des Trägers passen. Zum Beispiel konnte man mit Blue Jeans keine Diamanten tragen. In gleicher Weise muss Ihr Brautschmuck zu Ihrem Hochzeitskleid und Schleier und zu Ihrem allgemeinen Stil passen, entweder klassisch oder modern.

Was Brautschmuck anders macht, ist genau der einzigartige Anlass, zu dem Sie ihn tragen sollen, und er passt zu der besonderen Kleidung, die Sie auch nur einmal tragen sollen – Ihr weißes Hochzeitskleid, ein Symbol für Reinheit. Daher wird erwartet, dass Brautschmuck im Gegensatz zu anderen Arten von Schmuck klein und unauffällig ist und transparente oder weiße Edelsteine ​​je nach Brautbudget vorzugsweise in Palladium, Weißgold oder Platin eingelegt sind. Jedes auffällige große Schmuckstück würde das Aussehen der Braut beeinträchtigen, von der erwartet wird, dass sie sanft, zerbrechlich und exquisit ist.

In der gleichen unscheinbaren Note wären viele Schmuckstücke bei dieser Gelegenheit oder eine Mischung aus völlig unterschiedlichen Stücken ebenfalls ein Fehler, der die weiße Harmonie und die schlichte Eleganz Ihres Hochzeitskleides und Schleiers beeinträchtigt. Sie möchten nicht wie ein Weihnachtsbaum voller Dekorationen aussehen, indem Sie Ihren Körper mit Armreifen, Armbändern, Creolen oder Ketten vollstopfen. Minimalistische Stücke wären jedoch sehr willkommen, wie zum Beispiel Ohrclips, Ohrstecker, Ohrringe oder Halsketten, wobei weiße Diamanten oder Perlen die beste Wahl für solche Gelegenheiten sind. Denken Sie daran, wie gut Catherine Zeta-Jones mit einigen davon auf ihrer gefälschten Hochzeitsfeier in “Intolerable Cruelty” aussah! Natürlich ist das Stück Widerstand wahrscheinlich der Brautring, das einzige Brautstück, das Sie jeden Tag Ihres Ehelebens tragen werden. In Bezug auf Ihre Haare,

Während dies ein so wichtiger Anlass ist, möchten Sie vielleicht teuren Schmuck, um ihn entsprechend zu würdigen. Wenn Sie es sich auf keinen Fall leisten können, müssen Sie Ihre Hochzeit nicht verzweifeln oder verschieben. Niemand wird bemerken, während Sie den Gang hinuntergehen, dass Ihre Diamanten tatsächlich Kristall sind, Ihre Perlen synthetische Perlen oder Kunstperlen sind oder Ihr Schmuck nur mit einem Edelmetall überzogen ist.

Aus Gründen der Bequemlichkeit und Beständigkeit sollten Sie für Ihre gesamte Brautpartei besser Großhandelsschmuck kaufen: von Ihnen, der Braut, Trauzeugin und Brautjungfern bis zu Ihrer Mutter und Mutter des Bräutigams. Dies ist eine Gelegenheit, die definitiv nach viel Schmuck verlangt, sei es für die Hochzeitsfeier, die Brautpartygeschenke oder die Brautjungferngeschenke. Sie können also Zeit und Geld sparen, indem Sie nur an einem Ort einkaufen.

Latest articles

So kaufen Sie ein Haus – 5 wichtige Tipps...

Zu lernen, wie man ein Haus an attraktiven Standorten und zu erschwinglichen Preisen kauft, ist eine Kunst für sich. Die meisten Menschen kaufen kein Haus,...

Brautschmuck ist anders

Als eigentliches Accessoire sollte Schmuck immer zur Kleidung, Frisur und Hautfarbe des Trägers passen. Zum Beispiel konnte man mit Blue Jeans keine Diamanten tragen. In gleicher...

Cobots producted by Universal Robots

Die Herstellung von Robotern hat viele unterschiedliche Gründe. Wichtig bei Cobots producted by Universal Robots ist es auch, dass die Geräte sowohl in der...

Tipps zur Auswahl von Eco Fashion-Kleidung

"Öko-Mode" ist ein relativ neuer Begriff in der Modebranche und bezieht sich im Wesentlichen auf Kleidung und Accessoires, die verantwortungsbewusst hergestellt und aus umweltfreundlichen...

Similar articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Subscribe to our newsletter

Instagram